Einkauf & Beschaffung

Einkauf basiert im Verständnis der meisten Menschen auf Preis- und Konditionenvergleichen. Fakt ist, dass sich nur 15-20 % der Aktivitäten ihrer Beschaffungsmaßnahmen tatsächlich auf dieser Basis erfolgreich gestalten lassen.  Für die verbleibenden 80 - 85 % ihrer Verhandlungen benötigen Sie ein eigenständiges Wissen und Verständnis, um die Kostenstrukturen ihrer Lieferanten richtig ein-schätzen zu können. Dazu benötigen Sie objektivierbare  Benchmark-daten und validierte Methoden, um weitere Potentiale einzuschätzen. Der Mehrwert aus diesem Wissen,  unsere Datensammlungen und Vorgehensweisen verschaffen Ihnen neue Verhandlungsspielräume sowie zeitnahe und messbare Ergebnisse für ihr Betriebsergebnis.